Schlagwort-Archive: Kunstvoll [über]leben

Galerie-Auslage im Herzen Wiens mieten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Hälfte unserer Shop-Galerie zur Ausstellung Ihrer Werke oder Produkte auf Tages-, Wochen- oder Monatsbasis zu mieten.

Sie sind KünstlerIn, HändlerIn, HandwerkerIn oder freischaffend kreativ tätig? Nützen Sie die Möglichkeit, Ihre Werke und/oder Produkte in unserer charmanten Galerie am Wiener Spittelberg auszustellen.

Wir bieten die Hälfte unserer Shop-Galerie zur Vermietung an. Dabei können Sie auf Tages-, Wochen- oder Monatsbasis Ihre Gegenstände präsentieren.

Bei Interesse nehmen Sie bitte direkten Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!

Partnergaliere Art Projects Paulus öffnet ihre Tore

PAN-Gründerin Natalija Frank hat sich dazu entschlossen, gemeinsam mit der unterstützenden Künstlerin Vivien Kabar eine zweite Kunstgalerie zu eröffnen. Wir laden herzlich dazu ein.

„Monarchie-Anarchie“ ist der Titel der eröffnenden Ausstellung der neuen Galerie ArtProjectsPaulus im 3. Wiener Gemeindebezirk in der Paulusgasse 8. Am Donnerstag, den 30. Jänner öffnet sie feierlich ihre Tore. Mit dabei sind Werke von Vivien Kabar, Katalin Verebics und Agnes Verebics.

Was: Galerieeröffnung ArtProjectsPaulus, Ausstellung „Monarchie-Anarchie“
Wo: Paulusgasse 8, 1030 Wien
Wann: Donnerstag, 30. Jänner 2020 um 19 Uhr

Gemeinderat Mag. Marcus Schober eröffnet an diesem Abend mit uns Art Projects Paulus, Natalija Frank und Vivien Kabar halten die Begrüßungsrede. Wir laden Sie ganz herzlich dazu ein, bei dieser Veranstaltung dabei zu sein. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!

PAN eröffnet Shop-Galerie

Am Abend des 28. Dezember 2019 haben wir offiziell unsere neue Shop-Galerie in der Spittelberg Passage im 7. Wiener Gemeindebezirk eröffnet.

Diese erste Eröffnung diente als Startschuss in kleinem Kreis. Anwesend waren etwa die unterstützenden KünstlerInnen Vivien Kabar, Karl Wessely und Noriko Mafune-Bachinger, sowie interessierte FreundInnen und Bekannte von PAN.

Motto: kunstvoll [über]leben

In post-weihnachtlicher Stimmung genossen wir bei Punsch und kulinarischen Köstlichkeiten diesen besonderen Abend. Nun starten wir zuversichtlich und motiviert ins neue Jahr 2020, in dem unser Motto auch weiterhin „kunstvoll [über]leben“ lautet.

In diesem Sinne wünschen wir allen PatientInnen, LeserInnen, UnterstützerInnen, und FreundInnen einen guten Rutsch und einen friedlichen Jahresausklang. Seien Sie Teil von PANs gutem Zweck, jungen Menschen mit Krebs zu helfen. Besuchen Sie uns in unserer Galerie – wir freuen uns auf ein Kennenlernen!

PAN-Kunstauktion im Dorotheum

Am 08. März 2017 veranstaltet PAN, in Zusammenarbeit mit dem Palais Dorotheum Wien und internationalen KünstlerInnen im Rahmen von kustvoll [über]leben eine Charity-Kunstauktion für junge Menschen mit Krebs.

Der Empfang zur Charity-Kunstauktion beginnt am Mittwoch, den 08. März 2017, um 18:00 Uhr. 

Die Auktion eröffnet um 19:00 Uhr. 

Es erwarten Sie Werke von:

  • Johannes Angerbauer-Goldhoff
  • Sophie Catrin Berger
  • Daniel Hilgert
  • Paul Landerl
  • Peter Florian
  • Faek Rasul
  • David Frank
  • Vivien Kabar
  • Edith Szluzanski-Mattes
  • Gabrielle Mittendorfer
  • Eva Verhnjak
  • Wolfgang Pavlik
  • Martin Schnur
  • Mario Tomas
  • Manfred Kielnhofer
  • Susanne Kortan-Gimbl
  • Manfred Weber-Wien
  • Maximilian Gottschlich
  • Nicolaus Moser
  • Werner Horvath
  • Vlado Perkovic
  • Waltraud Gartner
  • Zdravko Nikolov Palazov

Zahlreiche KünstlerInnen haben ihre Arbeiten für diesen guten Zweck zur Verfügung gestellt. Der Erlös der Versteigerung fließt komplett in PANs Projekte für junge Familien mit Krebs. Zu besichtigen sind die Kunstwerke bereits ab 2. März in der Dorotheergasse 17 in 1010 Wien sowie unter dorotheum.com, wo auch Vorgebote abgegeben werden können.

Wie laden wir hiermit alle Interessierten herzlich zu diesem kunstvollen Abend für den guten Zweck ein!

PAN-Kunstauktion in der Albertina

PAN lädt Sie herzlich am 21. Dezember 2015 um 18:00 Uhr zu einem Auktionsabend in der Albertina ein. Genießen Sie einen netten Vorweihnachtsabend im Musensaal bei einem Glas Wein von Do&Co zusammen mit: 

  • Johannes Angerbauer-Goldhoff
  • Peter Dubsky
  • David Frank
  • Eva Verhnjak
  • Sophie Catrin Berger
  • Susanne Kortan-Gimbl 
  • Manfred Kielnhofer
  • Manfred Weber-Wien
  • Maximilian Gottschlich
  • Nikolaus Moser
  • Paul Landerl
  • Vlado Perkovic

und ihren Werken.

Der Erlös der Veranstaltung kommt den Projekten von PAN für junge Menschen mit Krebs zugute.

Wir bitten um Ihre Anmeldung unter: office@pan-austria.org

Erster PAN-Kunstmarkt in den Sofien Sälen

Der erste Kunstmarkt für junge Krebskranke in den Sofien Sälen war ein Publikumserfolg. Zahlreiche Kunstinteressierte besuchten die wohltätige Veranstaltung und genossen das Kulturprogramm und die ausgestellten Kunstwerke.

Christoph Zielinski, Vorstand der Universitätsklinik für Innere Medizin I und Leiter des Comprehensive Cancer Center (CCC) Vienna, eröffnete „kunstvoll [über]leben“ und knüpfte mit seinen Worten an die Ziele des Vereins an:

„Es ist gerade in Zeiten der wirtschaftlichen Knappheit notwendig, dass wir einander unterstützen. Patient Advocacy Groups tun das, in dem sie sich mit großem Engagement für die Rechte von PatientInnen einsetzen. Veranstaltungen wie „kunstvoll [über]leben“ machen die Anliegen der Betroffenen und ihrer Angehörigen bekannt und unterstützen die Umsetzung wesentlicher Projekte. Langfristig tragen sie durch die Schaffung von Awareness dazu bei, dass das Versorgungsniveau in Österreich erhalten und sogar verbessert werden kann.“

– Christoph Zielinski

Ziel des Kunstmarktes, der unter dem Ehrenschutz von Desirée Treichel-Stürgkh stand, war es, Mittel für die Arbeit der Patient Advocacy Group PAN aufzubringen. Natalija Frank, Gründerin von PAN und Organisatorin von „kunstvoll [über]leben“:

„Die Kick-off-Veranstaltung am Samstag war ein schöner erster Anfang. Wir werden weiter im Sinn der PatientInnen arbeiten und diesbezüglich Projekte, wie die Schaffung eines eigenen Bereichs für die Versorgung junger Krebskranker in Spitälern, umsetzen.“

– Natalija Frank

Anlässlich von „kunstvoll [über]leben“ unterstützen einige der bekanntesten österreichischen KünstlerInnen, wie zum Beispiel Manfred Kielnhofer, Nikolaus Moser, Manfred Weber-Wien, Johannes Angerbauer-Goldhoff, Werner Horvath, Paul Landerl, Michael Kos, Susanne Kortan-Gimbl, Edith Sluszanski-Mattes u.a. mit ihren Werken die Mission des Vereins. Der Reinerlös kommt zu 100 Prozent den Vereinszielen zu Gute.