Morbus Hodgkin: PatientenbotschafterInnen gesucht!

In Zusammenarbeit mit einem internationalen Pharmazieunternehmen sucht Snow Global PatientInnen, die bereit wären, über Ihre Erfahrungen mit Morbus Hodgkin (Hodgkin-Lymphom) zu sprechen. Ziel dieser Initiative ist es, eine Gruppe von (ehemaligen) PatientInnen zusammenzustellen, die ihre persönlichen Erfahrungen mit MitarbeiterInnen des Pharmazieunternehmens teilen und ihnen nahezubringen, wie es ihnen mit der Krankheit geht und was ihnen wichtig ist. 

Natürlich auch, was ihnen aus PatientInnensicht fehlt und wo die pharmazeutische Industrie Aufholbedarf hat. Es handelt sich um eine reine interne Unternehmensinitiative, hat nichts mit einer klinischen Studie zu tun, sondern gibt den PatientInnen die Moeglichkeit, den MitarbeiterInnn dieses Pharmazieunternehmens ihre Sichtweise darzulegen und Veränderungen voranzutreiben. 

Geeignete PatientInnen haben mindestens das 18. Lebensjahr vollendet und es fällt ihnen leicht, in ihrer Muttersprache und auf Englisch zu kommunizieren. Sollten Sie selbst Interesse haben oder einen PatientInnen kennen, die Snow Global bei diesem Projekt unterstützen würden, bitten wir Sie, sich bei Frau Waike Giller (Email: wgiller@snow-companies.com oder Telefon +49 151 15310246) zu melden.

Die Vertraulichkeit aller PatientInnendaten halten wir strikt ein. Daher bitten wir Sie, keine Kontaktdetails ohne die ausdrückliche schriftliche Erlaubnis der PatientInnen an uns  weiterzuleiten.