Achtung, Änderung: Charity-Kunstauktion mit Dorotheum Wien

Im Rahmen des Projekts kunstvoll [über]leben ist PAN die nächste Kooperation mit dem renommierten Auktionshaus Dorotheum gelungen. Das Event hätte am 27. März bei freiem Eintritt stattfinden sollen, die aktuelle Lage rund um das Coronavirus zwingt uns jedoch dazu, die Auktion als Online-Event umzusetzen.

Da Krebs bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen seltener auftritt, wird ihnen institutionell die wenigste Aufmerksamkeit geschenkt. Dabei haben gerade sie doch ganz spezielle Bedürfnisse in ihrem Alter. Dieser Lücke haben wir uns angenommen.

Eines der wichtigsten Vereinsprojekte, kunstvoll [über]leben, hat es sich zum Ziel gemacht, Betroffenen mit und durch Kunst zu helfen. Solche, die sich gerne kreativ betätigen, machen Kunst, die für den guten Zweck verkauft bzw. versteigert wird. Das hilft durch diese schwere Zeit. Auch renommierte KünstlerInnen unterstützen PAN, indem sie Werke spenden.

Factbox

Was: Charity-Kunstauktion (Online-Versteigerung) abrufbar hier
Wann: 16. bis 30. März (Besichtigung/Nachverkauf: 10. März bis 5. April)
Wo: Online, Besichtigungen in der Galerie artprojectspaulus (Paulusgasse 8, 1030 Wien) und in der PAN-Galerie (Gutenberggasse 15, 1070 Wien), sobald diese wieder geöffnet sind

Kunst erwerben für den guten Zweck

Bei der Charity-Kunstauktion kommen etwa 50 Werke unterschiedlicher KünstlerInnen zusammen und werden für den guten Zweck versteigert – der Gewinn wird in weitere Projekte und Ziele des Vereins investiert. PAN freut sich sehr über die zweite Kooperation mit dem traditionsreichen Auktionshaus in der Wiener Innenstadt.