... Sie können bei uns als Mitglied aktiv mitarbeiten.
... Sie können uns mit einer Spende fördern.
... Sie können uns politisch unterstützen.
... Sie können uns Ihre sozialen Kontakte zur Verfügung stellen.
... Sie können helfen, unser Netzwerk zu vergrößern.

Sie wollen Spenden?

Wir sind für jede Spende dankbar, sei es Zeit, Geld, Sachspenden, Ideen, Mitgliedschaft oder Kontakte.
Abhängig von der Höhe Ihrer Spende erlangen Sie Silber-, Gold- oder Platinstatus und erhalten im Gegenzug eine Urkunde sowie die Nennung auf unserer Homepage.

Für nähere Informationen zu Spenden und Spendenkonto klicken Sie hier.


Jetzt Mitglied im Verein werden

Bitte füllen Sie die benötigten Felder aus um sich als Mitglied zu registrieren.
Bei Abschluss der Registration erhalten Sie eine E-Mail mit den weiteren Informationen.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt € 10,- pro Kalenderjahr.



Betrag:  
Ich wünsche Informationen zu den Aktivitäten Ja     Nein
Ich möchte die NGO unterstützen Ja     Nein
Anmerkungen*:
Vor- und Zuname:   
Strasse:
Plz, Ort:
Email:
Telefon:






* Optionale Angaben


Das Ende des digitalen Feudalismus mit MIDATA.coop
vom 2017-04-21 12:37:49
Die neue Art Daten für klinische Studien zu verarbeiten: in BürgerInnenhand, transparent, sicher und non-for profit
weiterlesen


Krebs - gesund werden und gesund bleiben
vom 2017-04-18 13:26:48
Einladung zum kostenlosen Vortrag über die vielfältigen Möglichkeiten die moderne Krebstherapien heute bieten können, am Mittwoch den 10. Mai 2017, 18:30 – 20:00 Uhr
weiterlesen


NEUE APP für NEBENWIRKUNGSMANAGEMENT
vom 2017-04-16 17:54:30
Seit zwei Jahren entwickelt Rudi Klausnitzer mit seinem Team und dem Support vom Comprehensive Cancer Center Vienna der MedUniWien und PAN eine App, die PatientInnen mehr Sicherheit während der Therapie bringen soll.
weiterlesen


Patientube - die Online Video Plattform von Patienten für Patienten
vom 2017-04-04 11:48:17
Patientube bietet eine Plattform für zeit- und ortsunabhängigen, dennoch persönlichen Austausch für PatientInnen.
weiterlesen


PAN & inspire2live in Amsterdam
vom 2017-03-29 10:39:37
Die Gesundheitsindustrie braucht neue Perspektiven unabhängiger von ökonomischen Kosten-Nutzen-Rechnungen
weiterlesen


Soziale Netzwerke