schließen   X




In
Japan ist der
Kranich ein Symbol des
Glücks der Langlebigkeit.
Nach japanischem Volksglauben
bekommt derjenige, der 1000
Origami-Kraniche (千羽鶴, senbazuru)
faltet, von den Göttern einen Wunsch
erfüllt. Noch heute wird zu besonderen
Anlässen, wie Hochzeiten oder
Geburtstagen, ein gefalteter Papierkranich
überreicht. Seit dem Tode des
Atombombenopfers Sadako Sasaki, die mit
dem Falten von Origami-Kranichen gegen
ihre durch die Strahlung verursachte
Leukämie-Erkrankung ankämpfte, sind
Origami-Kraniche auch Symbol der
Friedensbewegung und des
Widerstandes gegen
Atomwaffen.
„Reden Sie mit!“ bei Unfallverletzungen
vom 2018-03-22 13:21:04
ForscherInnen sitzen am Schreibtisch. Pflegepersonal steht am Krankenbett. Ihre Erfahrung kann helfen, die Forschung zur Versorgung von Unfallpatienten näher an die Praxis zu bringen.
weiterlesen


Körper entgiften nach Chemotherapie
vom 2018-03-20 14:30:39
Hoffnung auf ein neues, kostengünstiges Entgiftungsverfahren
weiterlesen


PANs internationales Awareness Projekt #TheEyeofGuardian
vom 2018-03-20 11:31:36
Patientenaufklärung trotz Analphabetismus? Wir zeigen Kurzanimationsfilme zum Thema Funktion der Organe und Krebsentstehung, sowie gesundheitsförderndem Verhalten #TheEyeofGuardian
weiterlesen


Die Wirtschaftsuniversität Wien und PAN für Menschen mit Behinderung
vom 2018-01-18 13:55:50
Zusammen mit der WU-Wien helfen wir die (Wieder-)Eingliederung von Menschen mit Behinderung ins Arbeitsleben umzusetzen
weiterlesen


Kostenloser Service für Betroffene und Angehörige
vom 2017-11-28 11:42:08
PAN und ROBERT PETLAN bieten eine Möglichkeit der Entspannung und des Loslassens für junge Menschen mit Krebs und deren Angehörige
weiterlesen